top of page

15-Tage-Squat-Challenge

  • 15Tage
  • 20Schritte
Jeder, der alle Schritte abgeschließt, erhält am Ende des Programms ein Abzeichen.

Infos

Die meisten Menschen wissen, wie wichtig Bewegung ist. Durch sportliche Betätigung werden Stresshormone abgebaut, die Konzentration gesteigert, und wie bekommen ein besseres Körpergefühl. Einen therapeutischen Effekt hat regelmäßiges Muskeltraining z.B. bei Angststörungen. Warum? Hierzu allgemein zum Thema Stress: Stress ist eine natürliche Reaktion auf eine Belastungssituation. Über die sogenannte Stressachse, die vom Hypothalamus bis zu den Nebennieren reicht, werden binnen Sekunden hohe Mengen an Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol aus der Nebennierenrinde ins Blut ausgeschüttet. Diese (Stress-) Hormone können Depressionen oder Angststörungen auslösen. Während sportlicher Bewegung (vor allem im Muskeltraining) werden zwar auch Stresshormone wie Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol ausgeschüttet. Doch genau darauf reagiert der Körper bei regelmäßigem Training, indem er zukünftig geringere Mengen dieser Hormone bei Stress freisetzt. Squats sind eine der besten Übungen, um Hüften, Bauchmuskeln, Quadrizeps und Kniesehnen zu stärken. Ein weiterer Vorteil: Du kannst sie überall machen! Die Challenge besteht aus 5 Übungen, die einen Satz bilden. Starte mit 25 Wiederholungen und steigere dich bis zu 150 am 15. Tag. Du benötigst dafür kein Equipment. Wenn du die Intensität erhöhen möchtest, kannst du Gewichte oder ein Band für die Oberschenkel nutzen. Wenn das zu schwierig ist, lehne dich an eine Wand oder nimm einen Stuhl zur Unterstützung.

Die Teilnahme an diesem Programm ist über die App von Wix möglich.

Preis

Kostenlos

Gruppendiskussion

Dieses Programm ist mit einer Gruppe verbunden. Teilnehmer des Programms werden automatisch hinzugefügt.

Kostenlose Onlinekurse

Kostenlose Onlinekurse

Öffentlich 40 Mitglieder

Teilen

Bereits ein Teilnehmer? Anmelden

bottom of page