Lange Institut

Glenetalstraße 27

31061 Alfeld (Leine)

Telefon: 05181 - 9173932

Email: info@lange-institut.de

Nutzen Sie auch gern unser Kontaktformular. (hier klicken)

Hier gelangen Sie zu unserem Impressum

Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung

Mo - Fr: 09 - 16 Uhr

 

© Version 2017 - Lange Institut - www.lange-institut.de

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

Hypnose lernen

am Lange Institut

- Modul 3 -

Hypnocoaching

Mit diesem viertägigen Seminar schließen Sie den wichtigsten Teil der Hypnose Ausbildung ab und können im Anschluss als Hypno-Coach arbeiten. Ob als Coach, Berater, Heilpraktiker oder Therapeut; Hypnosecoaching wird in vielen Bereichen immer wichtiger.


Aufgrund einer limitierten Teilnehmerzahl bietet unser Hypnose Seminar einen Rahmen zum intensiven Lernen und praxisnahen Üben.
 

Hypnose Ausbildung Modul 3 - Informationen:

In den vier Tagen behandeln wir unter anderem die Integration der Hypnose in eine laufende Coachingsitzung oder eine Therapie, die Zielherausarbeitung unserer Klienten, den tiefenpsychologischen Zusammenhang von anderen Methoden und Hypnose, wie Sie eine hypnoanalytische Persönlichkeitsanalyse durchführen, einen Coachingplan schreiben, ein Zielgespräch mit Klienten führen, um sein Hauptziel in unterschiedliche Etappenziele zu gliedern. Weitere Bereiche finden Sie weiter unten im Ausschreibungstext. Hypnose Coaching erfreut sich in den letzten Jahren einer enorm hohen Beliebtheit und ermöglicht eine sehr umfassende Arbeit mit Hypnose.

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Hypnose Seminar Modul III -

Hypnose Ausbildung - Hypnose Coaching

  • Trainer: Benjamin Lange (ausgebildeter Hypnotiseur, Hypnosecoach, Trainer, Psychologischer Berater und Heilpraktiker für Psychotherapie)

  • Seminardauer: 4 Tage

  • Unterrichtsstunden: 34 Stunden á 60 Minuten

  • Seminarpreis: 530,00 €

  • Seminarort: Alfeld - Leine und Berlin

  • Für Termine bitte hier klicken 

  • Verpflegung: Selbstverpflegung(Kaffee, Tee und Wasser sind im Seminarpreis inbegriffen).

  • Qualifikation / Zertifikat (Abschluss): Ausgebildete/r Hypnocoach

  • Kerninhalte des Seminars:

  • Einsatz des Hypnocoachings

  • Allgemeine Techniken, die im modernen Coaching Anwendung finden

  • Coaching Angebot / und Vertrag

  • Hypnotische Anliegenklärung

  • Hypnotische zirkuläre Befragungen

  • Persönlichkeitsanalyse

  • Zielanalyse

  • Begleitung von Veränderungsprozessen

  • Dem Klienten Selbsthypnose beibringen

  • Erstellung eines individuellen Coachingangebotes

  • Erstellung einer Coaching- oder Therapieplanung

  • Testverfahren aus Therapie, Coaching und Beratung nutzen

  • Burnout Prävention und Behandlung

  • Mobbing

  • Entscheidungshilfen

  • Zusammenarbeit mit Unternehmen

  • Ressourcenoptimierung des Klienten

  • Altersregression

  • Erweiterte Ankertechniken

  • Glaubenssätze unter Hypnose bearbeiten und verändern

  • Wirklichkeitskonstruktion

  • Therapeutische Hypnosetools

  • Hypnosetools in Coaching-Prozessen

  • Marketingtools, rechtliche Grundlagen

  • Etwas Wichtiges zum Thema Coaching: Der Begriff des Coachings ist nicht geschützt. Deshalb kann sich mittlerweile fast jeder "Coach" nennen. Das Lange-Institut setzt hier einen neuen Standard, da es für einen Coach, der teilweise eine Ausbildung von mehreren Monaten oder Jahren hinter sich hat, umfangreiches Wissen und flexible Konzepte wie unterschiedlichste Gesprächsführungstechniken, Umgang mit Krisen und vieles mehr bedeutet, wenn er mit Klienten arbeitet. Ein Hypnose-Coach muss in der Lage sein, sowohl in Hypnose als auch in Coachingprozessen seriös zu handeln und all seine "Werkzeuge" die er in seinem "Coaching-Koffer" dabeihat, anzuwenden. Das Lange-Institut gibt Ihnen in diesem Modul die Möglichkeit, die klassischen Ansprüche eines Coaches zu erfüllen. Mit dem Begriff "Hypnose-Coach" haben Sie die Möglichkeit, die Angebote Ihrer Beratung, Ihres Coachings, oder Ihres Therapieangebotes um einen wichtigen Teil zu ergänzen.

  • Voraussetzung, um an diesem Modul teilzunehmen, ist der Abschluss von Modul 1 und 2 oder der Besuch einer vorherigen Hypnose-Grundausbildung an einem anderen Institut. Bitte nehmen Sie im Voraus Kontakt zu uns auf, um dieses Thema mit uns zu besprechen

  • Materialien: Natürlich erhalten Sie während des Seminars einen Leitfaden, der Sie auch nach dem Besuch bei Ihren Hypnosen unterstützt.