top of page

Coach/innen und Berater/innen Netzwerk

Öffentlich·15 Mitglieder

Um als Coach erfolgreich Kundinnen und Kunden zu gewinnen, empfehlen wir, auf der Website oder im Social Media Bereich die eigenen Leistungen klar zu benennen, zu erklären und vor allem genau zu beschreiben. Das hat einen einfachen Grund:

Von A wie „Arbeitssuchenden-Coaching über C wie „Computer-Coaching“, F wie „Fitness-Coaching“ oder „Führungskräfte-Coaching, G wie Gesundheits-Coaching“, H wie „Hunde-Coaching“, J wie „Job-Coaching“, K wie Konflikt-Coaching, W wie „Wellness-Coaching“ bis Z wie „Zahnarzt-Coaching“ wird heutzutage alles und jeder gecoacht.

Coaching als Bindestrichwort wird, wie kaum ein anderer Begriff, mit einer großen Fantasie mit anderen Worten verbunden. Wenig differenziert und klar, verbergen sich dahinter die vielfältigsten Dienstleistungen und Tätigkeiten.

Viele nennen sich Coach – doch arbeiten diese auch nach den Grundsätzen des Coachings? Was ist ein Coaching-Prozess? Wie strukturiert man eine Coaching-Sitzung? Mit welchen Methoden arbeitet man im Coaching? Warum stehen Coaching und angewandte Psychologie im Zusammenhang?


Diese Fragen kannst Du Dir einmal selbst stellen und Dir überlegen, wie Du Dein Angebot nach Außen vielleicht genauer und deutlicher bekannt machen kannst.


Viele liebe Grüße

Ben


I K

Info

In dieser Gruppe sind alle Coachinnen, Coaches, Beraterinnen...
bottom of page