Hypnose bei Depressionen

Modul 4

Depression und Burnout sind weit verbreitet. Die Symptomatik ist so vielfältig, wie die Erkrankungen selbst. Die Hypnose stellt eine sanfte und vor allem wertschätzende Arbeit mit den Themen Depression und Burnout dar. In dieser dreitägigen Fortbildung steigen wir tiefer in die therapeutischen Bereiche der Hypnose ein.

Modul 4

Teilnahmevoraussetzung: Bei vorhandener Heilerlaubnis: mindestens 5 abgeschlossene Ausbildungstage in Hypnose (entspricht Modul 1 und 2).

​Bei nicht vorhandener Heilerlaubnis: mindestens 9 abgeschlossene Ausbildungstage in Hypnose (entspricht Modul 1-3)

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl von max. 8 Personen bietet unser Hypnose Seminar einen Rahmen zum intensiven Lernen und praxisnahen Üben.

Depression und Burnout sind weit verbreitet. Die Symptomatik ist so vielfältig, wie die Erkrankungen selbst. Die Hypnose stellt eine sanfte und vor allem wertschätzende Arbeit mit den Themen Depression und Burnout dar.

Wir haben bewusst die einzelnen Bereiche so gestaltet, dass sie problemlos angewendet werden können und auch nach Abschluss in Ihren Berufsalltag integriert werden können.

Daten und Fakten zum Hypnose Seminar Modul IV -

Hypnose Ausbildung - Hypnose bei Depression und Burnout

​​

  • Trainer: Benjamin Lange

  • Seminardauer: 3 Tage

  • Unterrichtsstunden: 25,5 Stunden á 60 Minuten

  • Seminarpreis: 470,00 €

  • Seminarort: Alfeld - Leine (Institutssitz)

  • Für Termine in Alfeld bitte hier klicken 

  • Verpflegung: Selbstverpflegung

    • Kaffee, Tee und Wasser sind im Seminarpreis inbegriffen

  • Qualifikation / Zertifikat (Abschluss): Fachfortbildung Hypnose bei Depression und Burnout

  • Kerninhalte des Seminars:

  • Diagnostik der Depression

  • Diagnostik eines Burnout

  • Ich-Stärkung durch Hypnose

  • Stresslöse-Techniken in Hypnose

  • Arbeit mit dem inneren "Belastungskonto"

  • Wie entwickeln sich Störbilder und wie werden sie in ihren Mustern unterbrochen?

  • Lebensgeschichten aufarbeiten

  • Induktionstechniken bei Depression und Burnout

  • Ankopplungsvorgänge gestalten

  • Hypnotherapeutische Arbeitsweisen bei Depression und Burnout

  • Indirekte Kommunikationsmuster und ihre Bedeutung

  • Hoffnung wecken

  • Das "innere Minus" bearbeiten

  • Hypnotische Arbeit bei Tinnitus als Begleiterscheinung zum Burnout

  • Den Kampf gegen Schlaflosigkeit aufnehmen

  • Strukturierte indirekte Angebote für die Psyche gestalten

  • Hypnotische Sprachmuster -> speziell für Depression und Burnout

  • Humor in hypnotherapeutischen Anwendungen

Kontaktformular

Email: info@lange-institut.de

Telefon: 05181 - 917 39 32

Newsletter-Anmeldung

© 2019

Andreas&Benjamin Lange GbR

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube