Individuelle Seminare

An dieser Stelle informieren wir Sie regelmäßig über individuelle Zusatzseminare, in denen wir uns mit unterschiedlichen Themen beschäftigen.

Online - Seminar

Einführung in die KVT

Kognitive Verhaltenstherapie findet Ihren Einsatz heute nicht nur in therapeutischen Kontexten. Auch viele Coaches bedienen sich dieser Methode, da sie zu den besterforschtesten und wirkungsvollsten Verfahren zählt. Die moderne kognitive Verhaltenstherapie besteht heute aus einer Vielzahl von einzelnen Therapieverfahren, die unter diesem Oberbegriff zusammengefasst werden.

 

Der Ablauf der kognitiven Verhaltenstherapie kurz erklärt:

Auf dieser Homepage würde der Ablauf einer kognitiven Verhaltenstherapie den Rahmen sprengen. Wir möchten Ihnen aber an dieser Stelle gern einmal das Grundgerüst vorstellen, das natürlich in Therapie oder Coaching um entsprechend viele Schritte ergänzt, eingekürzt oder erweitert wird.

In einem ersten Schritt lernen die Klienten, automatisch ablaufende Gedankenmuster zu identifizieren, die für eine bestimmte Emotion verantwortlich sind.

In einem zweiten Schritt werden diese Gedanken dann einer ausführlichen Überprüfung unterzogen, in Hinsicht auf Realitätsbezug und Nutzen dieser Gedanken. Hierbei versucht der Therapeut (oder der Coach) nicht, den Klienten von der Fehlerhaftigkeit der Gedanken zu überzeugen, sondern bedient sich des sokratischen Dialoges (eine Gesprächsführung des „Nichtwissens“) indem naive Fragen gestellt werden.

In einem dritten Schritt werden dann Denkmuster, die ursprünglich für negative Emotionen gesorgt haben, durch andere, realistische und zieldienliche Gedanken ersetzt. Diesen Vorgang nennt man kognitive Umstrukturierung.

Zum Einsatz kommen hierbei unter anderem folgende wichtige Techniken:

Klassische Konditionierung, operante Konditionierung, Modelllernen, Aufbau von Selbsthilfekompetenzen, Verhaltensanalyse nach dem SORKC-Schema, systematische Desensibilisierung, Reizkonfrontation, soziales Kompetenztraining, Problemlösetraining, Token Systeme, Prompting, Shaping oder auch Gedankenstopptechniken.

Wir möchten Ihnen mit diesem zweitägigen Einführungsworkshop einen Einstieg in die Arbeit mit Kognitiver Verhaltenstherapie ermöglichen. 

Wenn Sie bereits in Beratung oder Coaching arbeiten, dann können Sie die Techniken, die wir Ihnen an diesen beiden Tagen vermitteln, in Ihre laufenden Coachings integrieren. Wenn der Bereich der Beratung oder des Coachings für Sie neu ist, Lernen Sie eine faszinierende und spannende Technik kennen, mit der Sie sich selbst und anderen eine Unterstützung geben können.

 

Trainer: Benjamin Lange

Online Medium: Skype

Termin:

19. - 20.05. 2020 09:30 - 18:00 Uhr

Kosten für die beiden Tage: 250,00 EUR

Der Abschluss des Workshops wird bescheinigt. 

Kontaktformular

Email: info@lange-institut.de

Telefon: 05181 - 917 39 32

Newsletter-Anmeldung

© 2019

Andreas&Benjamin Lange GbR

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube