NEUES LOGO GBR Kopie.png

Hypnose bei Schwangerschaft & Geburt
Modul 9

Hypnose wurde lange Zeit eher verhalten während einer Schwangerschaft oder zur Geburtsvorbereitung eingesetzt. Mittlerweile sind die vielen unterschiedlichen Techniken jedoch sehr gut evaluiert und erforscht, sodass wir uns nach Rücksprache mit den Hypnose Fachverbänden darüber freuen, dieses neue Modul ab 2022 mit anbieten zu können.

Alle Kurse können als Präsenz- oder Online-Seminar belegt werden. Bitte geben Sie bei der Seminaranmeldung an, ob Sie online oder im Präsenzunterricht teilnehmen.

A9EEFCA4-F852-47CA-99D5-D6F42E7D9963_1_1

Modul 9

Mit dieser zweitägigen Fachfortbildung richten wir uns an alle, die bereits an unserem oder einem anderen Ausbildungsinstitut die Grundausbildung in Hypnose abgeschlossen haben und mit Menschen arbeiten, die an Schmerzen leiden.

Teilnahmevoraussetzung:

Mindestens 5 abgeschlossene Ausbildungstage in Hypnose 

(entspricht Modul 1 und 2).


Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl bietet unser Hypnose Seminar einen Rahmen zum intensiven Lernen und praxisnahen Üben.
 

Hypnose Ausbildung Modul 9 - Informationen:

Die einzelnen Techniken im Rahmen der Hypnose zum Thema Schwangerschaft und Geburt beginnen schon beim unerfüllten Kinderwunsch, reichen über die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt und auch die entsprechende Nachbetreuung noch Tage oder Monate im Anschluss an die Entbindung. 

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Hypnose Seminar Modul IX -

Hypnose Ausbildung - Hypnose bei Schwangerschaft & Geburt

  • Trainer: Benjamin Lange

  • Seminardauer: 2 Tage (im Online Abendunterricht)

  • Unterrichtsstunden: 17 Stunden á 60 Minuten

  • Seminarpreis: 380,00 €

  • Seminarort: Alfeld - Leine (Institutssitz) / online via Zoom

  • Qualifikation / Zertifikat (Abschluss): Hypnose bei Schwangerschaft und Geburt

  • Kerninhalte des Seminars:

  • Grundsätzliches zur eigenen Haltung

  • Unerfüllter Kinderwunsch

    • Ursachen​

    • Blockaden

    • Lösungsansätze

    • In-vitro-Fertilisation (IVF) begleiten

  • Analytische Techniken bei unerfülltem Kinderwunsch

  • Zusammenarbeit mit Kinderwunschkliniken, Hebammen und Gynäkolog/innen

  • Hypnosetechniken im ersten Trimester

  • Hypnosetechniken im zweiten Trimester

  • Hypnosetechniken im dritten Trimester 

  • Ängste vor der Entbindung bearbeiten

  • Übelkeit und Erbrechen lindern

  • Rauchentwöhnungstechniken für die Arbeit mit Schwangeren

  • Schlafstörungen hypnotisch bearbeiten

  • Konflikte in der Beziehung

  • Stresslinderungstechniken

  • Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen im Zusammenhang mit der Geburt

  • Schwangerschaftsabbruch

  • Hypnose im Kreissaal

  • Schmerzabschaltung

    • Analgesietestungen​

    • Konditionierung

  • Medizinische Risikoaufklärung

Die Fortbildung findet an Abenden statt:

22.03.2022 : 18:00 - 21:30 Uhr

28.03.2022 : 18:00 - 21:30 Uhr

07.04.2022 : 18:00 - 21:30 Uhr

25.04.2022 : 18:00 - 21:30 Uhr

16.05.2022 : 18:00 - 21:00 Uhr