top of page

Teilnahmevoraussetzungen und Kosten

Aktualisiert: 12. Apr.

Voraussetzungen zur Teilnahme 

Wer kann teilnehmen?

Vorab ein Hinweis: Wenn Sie als Coach oder Berater mit den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie arbeiten möchten, dürfen Sie rechtlich nicht das Wort „Therapie“ verwenden. Mit einer entsprechenden Heilerlaubnis dürfen Sie kognitive Verhaltenstherapie anbieten. Teilnehmen kann jeder. Lediglich das Abschlusszertifikat ohne vorhandene Heilerlaubnis weist dann anstatt Therapie, die Ausbildung im Coaching aus.


Abschlusszertifikat 

Um das Abschlusszertifikat zu erhalten, muss die Teilnahme an mindestens 18 Tagen nachgewiesen werden. Das bedeutet, zwei Fehltage sind möglich. Krankheitsfälle stellen eine Ausnahme dar.

Wenn Sie erst nach Abschluss der Ausbildung mit eigenen Fällen beginnen, erhalten Sie am Ausbildungsende ein Teilnahmezertifikat und Ihr Abschlusszertifikat nach Einreichung der Transkripte und Supervisionsbescheinigungen.

Abschlusszertifikat als Coach / Berater oder ohne Vorbildung: Kognitives Verhaltenscoaching

Abschlusszertifikat mit Heilerlaubnis: Kognitive Verhaltenstherapie



Kosten


Kosten

An dieser Stelle möchten wir Ihnen noch einmal die Kosten aufschlüsseln:

10 Ausbildungsblöcke inklusive Lehrmaterialien

Snacks und Getränke während der Ausbildung

Durchsicht der Transkripte

Abschlusszertifikat

Gesamtkosten: 3.300,00 €

Die Kosten werden in 2 Teilen fällig. 1650,00 EUR nach Anmeldung, 1650,00 EUR dann im Januar 2025.

Eine Ratenzahlung ist ebenfalls möglich. Bitte kontaktieren Sie uns zur Absprache über b.lange@lange-institut.de



Als Institut für Aus/- Fort- und Weiterbildung sind wir laut § 4 Nr. 21 Buchst. a Doppelbuchst. bb UStG von der Umsatzsteuer befreit.


Der Betrag ist zahlbar nach Rechnungserhalt oder in Raten, wenn dies mit der Institut-Leitung im Vorfeld besprochen wurde.


Supervisionsstunden

Im Rahmen Ihrer Ausbildung sollen Sie in 10 Supervisionsstunden Ihre Fälle reflektieren und besprechen. Die Supervisionsstunden können auf unterschiedliche Art und Weise genutzt werden:


-5 Stunden Gruppensupervision (50,00 EUR / Std.)  und 5 Stunden Einzelsupervision (100,00EUR/Std.)


-2 mal 5 Stunden Gruppensupervision (50,00 EUR / Std.)


-10 Einzelsupervisionsstunden (100,00 EUR / Std.)

​​

So können Sie individuell wählen, wie Sie Ihre Supervisionsstunden nutzen möchten. 

Die Kosten für die Supervision sind in den Seminarkosten nicht mit enthalten. Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Ausbildung „kognitive Verhaltenstherapie“ am Lange Institut teilnehmen möchten und stehen Ihnen für alle Fragen im Vorfeld gern zur Verfügung.

4.055 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page